Windows 10


Es sollte überhaupt nur noch um Windows 10 gehen, wenn ich einmal davon ausgehe, dass Du in der Windows-Welt zu Hause bist. Windows 7 ist schon länger nicht mehr sicher!

Für Anfänger

Nun wurde das Windows-10-Update mit der Bezeichnung "20H2" eingespielt. Dieses ist vom 2. Halbjahr 2020.

Windows ist wichtig. Oder es sagen andere: Windows ist nicht so wichtig, denn es ist ja nur das Betriebssystem. Viel wichtiger sind die Programme oder Apps!

Windows ist nicht schwer zu bedienen, so finde ich. Auf dem Desktop beginnt alles. Dort erreichst Du auch die Taskleiste unten. Du kannst auch das Startmenü ansehen, wenn Du den Start-Button links unten anklickst. Eine Möglichkeit hier: die Einstellungen anklicken.

Hinter dem Start-Button verbirgt sich noch mehr. Du kannst über das Startmenü alle installierten Programme klicken, so kleine, einfache Programme wie "Paint" haben und zum Beispiel die so genannte Datenträger-Bereinigung erreichen.

Wenn Du weißt, welches Programm bzw. welche App Du benötigst, kannst Du auf ein "Icon" doppelklicken.

Wenn Du jetzt einen Beitrag suchst zum Thema "Unnötige Software unter Windows 10", dann sieh Dir das folgende Video einmal an:


Für Profis

In diesen wenigen Videos sind echte "Profitipps" für Windows 10 zu sehen: